Häufig gestellte Fragen an Krea

Was ist kreaktivismus.org?

kreaktivismus.org definiert sich nicht als feste Gruppe, sondern als eine Plattform, die dazu einlädt, sich zu beteiligen und die mitgestaltet werden kann und soll.
kreaktivismus.org führt selbst keine Aktionen/Veranstaltungen durch, arbeitet aber projektorientiert mit Einzelpersonen, Gruppen und Vereinen zusammen.

Was sind eure Ideale?

  • Klare Ablehnung von Speziesismus und der Ausbeutung nichtmenschlicher sowie menschlicher Tiere einschließlich deren Nutzung (d. h. Zucht, Haltung und Tötung) zur Ernährung, Unterhaltung und Kleidung von Menschen sowie zu Versuchszwecken.
  • Klare Ablehnung aller weiteren Formen von Herrschaft, Ausbeutung und Diskriminierung von Individuen und Gruppierungen, aufgrund von willkürlichen Unterscheidungen, wie z. B. Geschlecht, Ethnie, sexuelle Orientierung oder Religion.
  • Anerkennung unterschiedlicher Aktions– und Widerstandsformen im Sinne der vorhergehenden Punkte.

Wie kann mensch sich bei kreaktivismus.org einbringen?

Wenn du kreativ bist, tolle Ideen hast, gut zeichnen oder texten kannst, dann bist du perfekt für unser Forum.
Nutze unsere Arbeit! Probier Aktionskonzepte aus, verwende unsere Informationssammlungen, bestell dir Sticker und erzähle anderen von kreaktivismus.org. Wenn du Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge oder produktive Kritik hast, lass es uns bitte wissen – du kannst dazu beitragen, dass kreaktivismus.org besser und nützlicher wird.

Seit wann gibt es kreaktivismus.org?

kreaktivismus.org entstand als Projekt im Jahre 2009 und wuchs mit der Zeit zu einer aktiven Gruppe heran.

Die Demo … findet am … statt. Seid ihr da?

Wir bemühen uns, auch an Tierrechtsevents teil zu nehmen. Je nachdem, ob Kreaktivist:innen in der Gegend wohnen, Zeit und Kapazitäten haben, kommen wir natürlich gerne zu einer Demo und machen einen Stand. Wenn du selbst eine Demo/ein Event organisierst, kannst du uns natürlich auch gerne eine Mail schreiben, ob nicht eine:r von uns Lust hat, zu kommen.

Was muss ich beachten, wenn ich euer Material nutzen will?

All unsere Projekte, falls nicht anders gekennzeichnet oder vereinbart, stehen unter der Creative Commons BY–NC–SA Lizenz, d. h. ihr dürft alles verbreiten und bearbeiten, unter der Bedingung, dass kreaktivismus.org als Autor genannt wird (nach Absprache sind Ausnahmen möglich).

Wie kann ich euch kontaktieren?

Wenn du Fragen hast oder Infos benötigst, kannst du deine Fragen an info@kreaktivismus.org schreiben.

Ich brauche Aktivist:innen-Material. Wo kann ich dieses kaufen?

In unserem Shop findest du unsere Sticker, Klebebänder, Buttons und Plakate. Wir geben die Produkte zum Selbstkostenpreis weiter. Der Preis wird immer auf eine Nachkommastelle berechnet und dann während deines Einkaufs gerundet. So kostet ein Sticker z. B. 1,7 Cent. Wenn du einen davon kaufst, kostet er dich 2 Cent. Wenn du zwei davon kaufst, kosten die dich 3 Cent (2bx 1,7 Cent = 3,4 Cent, gerundet sind das 3 Cent). Aber am besten kaufst du direkt ein paar mehr Sticker, dann lohnt sich das mit dem Porto auch mehr.

Ich habe ein/en Button/Sticker/Plakat gesehen und ihr habt ihn/es nicht in eurem Shop.

Wir haben uns das Ziel gesetzt, möglichst eigene Produkte zu schaffen und übernehmen daher Produkte aus anderen Shops nur in Ausnahmefällen. Wenn ihr allerdings Anregungen oder Vorschläge für unseren Shop habt, könnt ihr diese gerne an info@kreaktivismus.org schicken.

Verschickt ihr auch an Packstationen?

Nein.

Ich wohne in …, kann ich trotzdem bei euch bestellen?

Grundsätzlich ist es uns total egal, wo du wohnst, du bekommst unsere Materialien. Dadurch erhöhen sich natürlich auch die Portokosten. Wie viel das Porto bei einem Versand außerhalb Deutschlands beträgt, kannst du dir im Warenkorb berechnen lassen.

Könnt ihr meinen Sticker drucken?

Wir sind keine Druckerrei. Wir lassen unsere eigenen Sachen extern drucken. Wenn du allerdings einen Stickermotiv-Vorschlag hast und willst, dass er in unser Shopsortiment aufgenommen wird, dann melde dich doch im Forum an und schlag ihn dort vor.

Wo lasst ihr eure Sticker/Buttons/Plakate drucken?

Unsere Sticker lassen wir fast alle bei Flyeralarm drucken. Eein paar Spezialformate oder Materialien werden bei DeineStadtKlebt gedruckt. Unsere Buttons lassen wir bei FlossBros pressen und unsere Plakate werden von DieUmweltdruckerei gedruckt. (Und nur falls es dich interessiert: Unseren Bürobedarf bekommen wir von Memo.)

Warum habt ihr einen Vogel bei euch auf der Seite?

Kiku ist ein Kanarienvogel, der dafür sorgt, dass ihr merkt, wenn kreaktivismus.org gerade Probleme hat, über die wir nicht reden dürfen. Wie das geht, erklärt euch Kiku am besten selbst. Überprüf ruhig regelmäßig, ob Kiku noch da ist.

Sammelt kreaktivismus.org Nutzer:innendaten?

Nein. Unsere komplette Infratstruktur ist darauf ausgelegt, möglichst wenig Nutzer:innendaten zu speichern. Natürlich kommen auch wir nicht ganz drum herum, einige Daten zu speichern, da sonst beispielsweise Wartungsarbeiten an der Technik, etc. nicht möglich sein würden. Konkret werden bei uns folgende Daten gespeichert.

  • Normale Seitenzugriffe werden 2 Wochen lang gespeichert und dann automatisch gelöscht.
  • Falls bei deinem Besuch auf unserer Seite ein Fehler auftrat, wird das 2 Monate lang gespeichert.
  • Wenn du bei uns bestellst, werden deine Adressdaten 3 Wochen nach Verschicken der Bestellung gelöscht. Was du bestellt hast, bleibt als Buchhaltungsgründen gespeichert, ist aber nicht mehr zuordnungsbar.
  • Falls du bei uns eine Bestellung aufgibst und die Bestellung nicht bezahlst, werden deine Adressdaten nach 2 Monaten gelöscht.

Ich bin Polizist:in der Dienststelle … und in einem vorliegendem Fall sind mit Ihren Produkten Straftaten begangen worden. Ist es möglich, Ihre Bestelldaten einzusehen?

Ja, klar. Wir als treue Bürger:innen würden uns nie der Exekutive in den Weg stellen. Leider haben wir gerade keine Lust, Ihre Anfrage persönlich zu bearbeiten, aber über diese Kundendatenabfrageoberfläche bekommen Sie sicherlich alle Daten, die Sie benötigen.

Ich habe euch eine E-Mail geschickt. Warum antwortet Ihr nicht?

Wir bemühen uns natürlich, alle Nachrichten so schnell wie möglich zu beantworten. Da wir aber alle auch andere politische und private Verpflichtungen haben, kann dies hin und wieder auch länger dauern. Daher bitten wir dich um ein wenig Geduld. Falls du nach maximal 7 Tagen keine Antwort erhalten hast, schicke uns doch bitte noch eine Nachricht mit einer kleinen Notiz und wir bemühen uns, deine Nachricht beim nächsten Mal schneller zu beantworten.

Download als: